Freiwillige Feuerwehr Nazza e.V.

Vorschaubild

Vereinsvorsitzender: Sebastian Fischer

Mobiltelefon (0173) 4984950

E-Mail E-Mail:


Aktuelle Meldungen

Wasserspiele auf dem Nazzaer Sportplatz

(30.06.2019)

Für den letzten Sonntag im Juni sagte der Wetterbericht wieder hohe Temperaturen voraus. Für Kurzentschlossene bot die Feuerwehr Nazza daher eine Abkühlung auf dem Nazzaer Sportplatz an. Mit einem selbstgebauten Wasserwerfer und einem Hydroschild (eine Leihgabe der FFW Bischofroda) konnten die Wasserspiele beginnen. Eineinhalb Stunden pumpten wir Wasser vom angrenzenden Bach auf dem Sportplatz. Die anwesenden Kinder, aber auch deren Eltern, hatten sichtlich Spaß, waren aber auch etwas traurig als es vorbei war. Wir können das Ganze gerne wiederholen!
Die Aktion hatte aber noch zwei weitere positive Seiten. Zum einen wurde der Sportplatz gegossen und zum anderen konnte unsere Pumpe mal wieder über eine längere Zeit laufen. Wir haben uns über die rege Beteiligung gefreut und hoffen bei den anwesenden Kindern, das Interesse für die Feuerwehr geweckt zu haben.

Die Jugendfeuerwehr trifft sich immer in der geraden Woche donnerstags um 17:30 Uhr am Gerätehaus in Nazza. Interessierte Kinder ab 8 Jahren sind hier gerne zum Schnuppern eingeladen.

 

Jugendfeuerwehrwart Riccardo Wiegand

Foto zur Meldung: Wasserspiele auf dem Nazzaer Sportplatz
Foto: Wasserspiele auf dem Nazzaer Sportplatz

Die Jugendfeuerwehr Nazza ist wieder da!

(23.06.2019)

Am vergangenen Wochenende stand für unsere Jugend die Kreismeisterschaft 2019 an. Diese fand, wie auch schon in den letzten beiden Jahren, in Spichra statt. Nach zwei erfolgreichen Jahren 2016 und 2017 mussten wir leider im letzten Jahr unsere Teilnahme absagen. Dafür konnten wir in diesem Jahr wieder erfolgreich an den Start gehen und dürfen uns fortan Kreismeister 2019 nennen. Mit einer Zeit von knapp 24 Sekunden erzielten wir den ersten Platz. Unterstützt wurden wir durch unsere Partnerwehr aus Berka/Hainich sowie einem Kameraden aus Pferdsdorf, welcher kurzfristig zu unserer Mannschaft fand. Dem Erfolg nicht genug, können wir mit Lisa die schnellste Feuerwehrfrau sowie mit Lennard den zweitschnellsten Feuerwehrmann in unseren Reihen begrüßen. Ich als Jugendwart bedanke mich bei Lennard, Niclas, Joanna und Lisa (JF Nazza) sowie bei Tobias und Elias (JF Berka/Hainich) und Paul von der JF Pferdsdorf.

Ich bin stolz auf euch!

Jugendfeuerwehrwart Riccardo Wiegand

Foto zur Meldung: Die Jugendfeuerwehr Nazza ist wieder da!
Foto: v.l.: Elias, Paul, Tobias, Lisa, Niclas, Lennard, Joanna

Die JFW Nazza/Hallungen blickt zurück

(06.03.2016)

Der Nachwuchs der Floriansjünger aus Nazza und Hallungen arbeitet eng zusammen und auch beim Jahresrückblick 2015 war man sich einig – das Highlight überhaupt war das Landeszeltlager der Thüringer Jugendfeuerwehren in Erfurt im Juli!
Als Extra-Bonus hatte man es auch noch auf die Titelseite der TLZ geschafft, als die Challenge der Jugendfeuerwehren gegen die Berufsfeuerwehr Erfurt dokumentiert wurde. Die Aufgabe war, Löschwasser schneller über die Krämerbrücke zu transportieren als die Profis. Der Unterschied, die „Kleinen“ mit Trinkbechern, die „Großen“ mit ihrer Technik.
Die Sieger? Der Nachwuchs!

Der Ausflug in die Landeshauptstadt hatte aber noch einiges mehr zu bieten. Die Gebäude- und Technikschau in der Feuerwache war ebenso erlebnisreich wie die Zoopark-Rallye. Beim Besuch der Südthüringenbahn durfte man sogar, wenn auch auf einer abgesperrten Strecke, einen Zug selbst steuern!

Doch auch in der Heimat war man aktiv! Bei den Feuerwehrwettkämpfen im Mai auf dem Nazzaer Sportplatz belegte man im „Löschangriff trocken“ den dritten Platz.

Leider ausfallen musste das Berufsfeuerwehr-Wochenende.

Die gemeinsame Winterschulung in den Monaten Oktober bis März vermittelt mit Ausbildern aus Nazza und Hallungen traditionell Theorie und Praxis des Feuerwehrallatgs, z.B. ´Brennen und Löschen´ oder ´Gefahren an der Einsatzstelle´.

Den Jahresabschluss bildete die Weihnachtsfeier im Gemeinderaum in Nazza. Die Jugendfeuerwehrwarte Riccardo Wiegand und Elaine Marie Steitz hatten mit „Fitzkuchen“ sowie Currywurst und Pommes für das leibliche Wohl gesorgt. Als Ausklang ließ man mittels Beamer und Leinwand die Erlebnisse des Jahres, auch die in Erfurt, noch einmal Revue passieren.

Wer solche Erinnerungen, vor allem aber auch die Aktivitäten selbst, miterleben möchte, der ist bei den Jugendfeuerwehren Nazza/Hallungen genau richtig! Gesucht werden Mädchen und Jungen ab 8 Jahre, die Neues ausprobieren möchten, die etwas erleben wollen und denen die Hilfe für Andere etwas bedeutet.
Wie sagen die Großen: „Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr“.

Foto zur Meldung: Die JFW Nazza/Hallungen blickt zurück
Foto: von oben: Jeremy Hartmann, Maximilian Leise, Konrad Mähler, Tobias Wiegand, Oliver Wiegand, Julian Bähringer, Johannes Marx, Lisa Friebe

Erfolgreiche Nazzaer Jugendfeuerwehr

(12.05.2014)

Am Samstag, dem 26.04.2014, fand in der Turnhalle in Creuzburg eine Sportveranstaltung der Kreisjugendfeuerwehr

Wartburgkreis - Eisenach statt. Der Einladung sind rund 100 Teilnehmer gefolgt.
Während die "Kleinen" beim Zweifelder-Ball ihre Treffsicherheit erprobten, spielten die 10- bis 18-Jährigen Volleyball.
Auch die Nazzaer Jugendfeuerwehr beteiligte sich an dem Turnier mit insgesamt 6 Mannschaften. 
Nach einem Sieg und einer Niederlage in der Vorrunde erreichte man die Zwischenrunde. Hier verfehlte man knapp den Einzug ins Finale, konnte dann aber das Spiel um den 3. Platz siegreich gestalten und den Lohn, die Bronzemedaille, in Empfang nehmen.
Herzlichen Glückwunsch! 

Foto zur Meldung: Erfolgreiche Nazzaer Jugendfeuerwehr
Foto: Siegerehrung in Creuzburg