Pfingsturnier in Mihla | zur StartseiteDie Creuzburg | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBlick auf Ebenshausen | zur StartseiteWasserwandern auf der Werra | zur StartseiteFahrradbrücke bei Ebenshausen | zur StartseiteBlick auf Bischofroda | zur StartseiteWerrabrücke bei Creuzburg | zur Startseite
 

Ausschreibungen / Auftragsvergaben

 

Ausschreibungen

 

Gemäß § 20 Abs. 4 VOB/A - Dokumentation, Informationspflicht, hat der Auftraggeber Unternehmen fortlaufend zu informieren über die beabsichtigte beschränkte Ausschreibung ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 € ohne Umsatzsteuer

 

 

Auftragsvergaben

 

341_Sanierung Wohnblock Bahnhofstraße 45C- Fliesenarbeiten

 

 

Bauleistungen

 

Sanierung Badergasse OT Mihla

 

 

Gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A -Dokumentation, Informationspflicht, hat der Auftraggeber nach Zuschlagserteilung auf geeignete Weise (z.B. Internetportal) über die Auftragsvergabe zu informieren, wenn der Auftragswert bei einer beschränkten Ausschreibung 25.000 € ohne Umsatzsteuer oder bei einer freihändigen Vergabe 15.000 € ohne Umsatzsteuer übersteigt.

(Die Informationspflicht der Veröffentlichung erfolgt über einen Zeitraum von 3 Monaten)

 

 

Auftragsvergaben

Dienst- und Lieferaufträge

 

Betreuung VgV - Verfahren für die Umnutzung der ehm. Regelschule in Creuzburg

 

 

Gemäß § 30 UVgO - Vergabebekanntmachung, hat der Auftraggeber nach Zuschlagserteilung auf geeignete Weise (z.B. Internetportal) über die Auftragsvergabe zu informieren, wenn der Auftragswert bei einer beschränkten Ausschreibung 25.000 € ohne Umsatzsteuer übersteigt.

(Die Informationspflicht der Veröffentlichung erfolgt über einen Zeitraum von 3 Monaten)