Blick auf Ebenshausen | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBlick auf Bischofroda | zur StartseiteWerrabrücke bei Creuzburg | zur StartseiteFahrradbrücke bei Ebenshausen | zur StartseiteDie Creuzburg | zur StartseiteWasserwandern auf der Werra | zur StartseitePfingsturnier in Mihla | zur Startseite

Gemeindebibliothek Nazza

Leiterin:
Marianne Fischer

 

Öffnungszeiten:

Dienstag 16.30 - 18.00 Uhr

 

Treffpunkt für Jung und Alt – die Gemeindebibliothek Nazza
 

Aus einer anfangs kleinen Schulbibliothek mit einem Bestand von gerade einmal 300 Büchern konnte dank des Engagements hilfsbereiter Nazzaer unsere inzwischen öffentliche Bücherei mit ca. 1900 Büchern hervorgehen. Die anfangs von Anton Heilwagen geleitete Bibliothek wurde dann von 1965 bis 2009 von Marianne Klinkhardt geführt. Annegret Zöller wurde dann die Bibliothekarin bis im Jahr 2021 der Wechsel zu Marianne Fischer erfolgte.
Die Bücherei bietet über das Jahr verteilt verschiedene Veranstaltungen für Kinder, Erwachsene und Senioren, so z.B. Bastelnachmittage vor Ostern und Weihnachten, Wanderungen im Frühling und im Herbst oder Märchenstunden. Die Möglichkeit von Besuchen mit Schulkassen oder Kindergartengruppen nehmen der Nazzaer Kindergarten und die Haineck-Grundschule regelmäßig wahr.
Dank dieser Vielfalt, den engagierten Helfern und natürlich des gemeinsamen Lesens ist die Gemeindebibliothek Nazza ein Treffpunkt für Jung und Alt.

Kontakt

Hauptstraße 33
99826 Nazza

Meldungen


  • „Von Marianne über Annegret zu Marianne“ – so könnte man die letzten Jahrzehnte und auch die Zukunft der kleinen, aber feinen Bücherei in Nazza beschreiben. Zu Anfang noch im „Jugendheim im Warenhaus“ unter Leitung von Marianne Klinkhardt, ...
    mehr
  • In Nazza geht man zum Lachen nicht in den Keller, sondern in die Scheune. Dorthin lud das Ensemble des Theaters in der Scheune (TiS) am Freitag und Samstag zu seinem zweiten Programm ein. Unter dem Titel „Alles nur Theater. Wir schon wieder!“ ...
    mehr