Pfingsturnier in MihlaBannerbildBlick auf BischofrodaFahrradbrücke bei EbenshausenWasserwandern auf der WerraDie CreuzburgWerrabrücke bei CreuzburgBlick auf Ebenshausen
     +++  Hygieneplan Phase GRÜN  +++     
     +++  Testkonzept  +++     

Schloss Bischofroda

Vorschaubild

Im Jahr 1752 wurde das in der Dorfmitte von Bischofroda befindliche Schloss nach mehrjähriger Bauzeit vollendet. Es beherbergt das Standesamt der VG, einen Kindergarten, Büroräume von ortsansässigen Unternehmen sowie einige Wohnungen. Die Steinbildhauerarbeit über dem Portal des Schlosses ist aus dem 18. Jahrhundert und zeigt das bischöfliche Wappen. 

 

Das malerische Schloss in Bischofroda beherbergt das Standesamt der Verwaltungsgemeinschaft Mihla und ermöglicht allen, die sich trauen, sich trauen zu lassen, eine prunkvolle Hochzeit im stilvollen Ambiente. In einem romantischen Trauzimmer im Rokokostil kann das Brautpaar den wichtigsten Augenblick in seinem Leben genießen.

Telefon (036924) 38011
Telefax (036924) 38015

E-Mail E-Mail:

Vorstellungsbild

Vorstellungsbild