Informationen zur Baumaßnahme „Zum Eisenacher Tor“

Verwaltungsgemeinschaft Hainich-Werratal, den 04.08.2020

Während der Asphaltierungsarbeiten an der Straße „Zum Eisenacher Tor“ müssen in der 33. Kalenderwoche die Anschlussstellen der „Burgstraße“ und „Elisabethstraße“ voll gesperrt werden. Die Klosterapotheke, die Seniorenwohngemeinschaft „Altes Brauhaus“ sowie die Anliegergrundstücke der Herrmannstraße sind somit nicht mehr direkt anfahrbar. Besucher und Kunden können den Parkplatz am Plan über die „Peterstraße“ erreichen. Die Umleitung des Fußgängerverkehrs über das Baufeld wird durch die Baufirma sichergestellt.

Nach Abschluss der Asphaltierungsarbeiten im gesamten Baubereich kann die Vollsperrung vor der Nikolaikirche voraussichtlich zum 15.08.2020 wieder aufgehoben werden. Die weiterführenden Arbeiten werden mit einer halbseitigen Straßensperrung und Ampelregelung durchgeführt.

Ordnungsamt
VG Hainich-Werratal