Bannerbild | zur StartseiteFahrradbrücke bei Ebenshausen | zur StartseiteBlick auf Bischofroda | zur StartseiteDie Creuzburg | zur StartseiteWerrabrücke bei Creuzburg | zur StartseiteWasserwandern auf der Werra | zur StartseitePfingsturnier in Mihla | zur StartseiteBlick auf Ebenshausen | zur Startseite

2. Oldtimertreffen Nazza war ein voller Erfolg

Neuer und alter Besitzer (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Neuer und alter Besitzer

Die erneute Auflage des Nazzaer Treffens für zweirädrige Fahrzeuge fand bei bestem Mopedwetter am vergangenen Sonntag statt. Oldtimerfreunde mit ihren Fahrzeugen der inzwischen legendären Marken Simson und MZ, AWO und EMW, Jawa, Dnepr und Ural sowie einige Vorkriegsfahrzeuge (Zündapp, BMW, NSU, DKW und Triumph) bestimmten das Bild in und vor der Heimatscheune. Die Nazzaer Organisatoren Martin Werner, Joachim Keitel, Pierre Ziegenhardt sowie Valentin und Dominik Herold waren hocherfreut über die zahlreiche Teilnahme aus Hallungen, Großburschla, Falken und Treffurt, Creuzburg und Mihla, aus Eisenach, dem Unstrut-Hainich-Kreis sowie dem Eichsfeldkreis, Kreis Gotha, Kreis Sondershausen und sogar aus dem Harz.

Das Highlight war die Versteigerung eines Dumpers aus DDR – Zeiten, einem Picco 1, nebst zweitem Ersatzteilspender – Fahrzeug, beides zur Verfügung gestellt von Georg Koch aus Nazza. Dieser war sich auch schnell mit den Organisatoren einig, dass der Erlös dem gemeindeeigenen Kindergarten Nazza gespendet wird. Als der Höchstbietende Ulrich Hohmann aus Falken vom guten Zweck erfuhr, erhöhte er nochmals sein Angebot, und somit kann sich der Kindergarten Nazza über eine stattliche Zuwendung von 1500 Euro freuen. Ein Eichsfelder Oldtimerfreund legte bei der Versteigerung sogar noch ein neues Lenkrad für die in die Jahre gekommene „Dreikantfeile“ dazu, der neue Besitzer bekommt dieses per Post zugesandt.

Eine Ausfahrt, angeführt von Bernd Schmelzer auf seiner seltenen 1000er MZ, rundete die gelungene Veranstaltung ab. Vielen Dank möchten wir den fleißigen Helfern aus unseren Familien- und Freundeskreis sowie der Feuerwehr Nazza sagen! Der komplette finanzielle Erlös aus Speis und Trank kommt der Jugendfeuerwehr Nazza zugute.

Das 3. Treffen ist schon vorgeplant, es soll im selben Rahmen am 12. Mai 2024 stattfinden. Fotos vom Treffen sind auf Instagram „oldtimertreffen.nazza“ zu sehen.

„Wenn es euch gefallen hat, sagt es weiter, und wenn was nicht, sagt es uns!“

 

In diesem Sinne

Dominik Herold und das Team des Oldtimertreffens Nazza

 

Hier die Ausfahrt der "Dreikantfeile".

Weitere Informationen

Mehr über