Neues vom Burg-und Heimatverein Creuzburg

Creuzburg, den 16.04.2018

Das Bild „Der Schmied von Ruhla“ wurde durch Unachtsamkeit mehrfach beschädigt. Wir konnten den Creuzburger Kunstmaler Rolf Wiegand mit der Reparatur des Bildes beauftragen. Die Restaurierungsarbeiten wurden fachgerecht ausgeführt und das Bild fand einen neuen Platz im Festsaal der Creuzburg.

 

Im März diesen Jahres hat Rolf Wiegand der Stadt Creuzburg mehrere Bilder aus seinem künstlerischem Schaffen als Schenkung übergeben. Diese Bilder sind zur Zeit im Festsaal der Creuzburg zu sehen. Sie sind eine echte Bereicherung wofür sich der Burg- und Heimatverein herzlich bedankt.

 

Sparte Denkmalspflege