Mittelalterfest Burg Creuzburg

08.06.2019 bis 10.06.2019

Die Öffnungszeiten des Marktes sind:

Samstag 8. Juni 2019

11 - 20 Uhr, ab 20 Uhr open-air Tanz & Rock mit 'Herbie & Friends'
Sonntag 9. Juni 2019

11 - 22 Uhr, ab 20 Uhr "Nacht des Feuers" mit Musik & Feuershow
Montag 10. Juni 2019

11 - 18 Uhr
 

Von Rittern und dem Parzival!
Aventurien und mittelalterliches Treiben auf dem Burgfest Creuzburg 2019 

Seit genau 25 Jahren ist das Burgfest Creuzburg ein ausgesprochenes Familienfest mit handverlesenen Ständen und Attraktionen für Groß & Klein. Aventurien der besten Künstler der Mittelalterszene, das große Feuerspektakel als auch die Stände der Handwerker und Händler bieten ein mittelalterliches Treiben vom allerfeinsten! Schon im Mittelalter gab es einen regen Austausch zwischen den Kulturen Europas; und so haben die Organisatoren von "Poeta Magica" den europäischen Gedanken bewusst übertragen: Akteure der verschiedensten Nationen nehmen am Burgfest Creuzburg teil, das auch internationale Bekanntheit genießt!

Großbritannien gibt seine Aufwartung! Das englische Duo 'GreenMatthews', Chris Green und Sophie Matthews, spielt traditionelle englische Lieder und Melodien - einer betörenden Mischung aus uralten Instrumenten wie Cittern, englischen Border-Dudelsack und Shawm. Sie haben eine besondere Leidenschaft für Balladen und Tanzmelodien aus vergangenen Zeiten!
Aus Tschechien sind sie aufgebrochen, um die Burg zu schützen: Die Ritter der 'Rittergruppe Herold' aus böhmisch Landen zeigen wieder begeisternde Schaukämpfe und bieten Ritterkampf vom feinsten, voller Action und Stunts. Mit Schwert und Schild, Morgenstern und Degen kämpfen sie stets für das Gute!
Das internationale Ensemble 'Poeta Magica' schlagen mit ihrer unnachahmlichen Musik eine Brücke der Kulturen. Mit Musik von den tiefen Wäldern Schwedens bis zu den heißen Gestaden Südspaniens erstreckt sich ihr unerschöpfliches Repertoire, garniert von französischer Tanzmusik und keltischen Melodien Begleitet werden sie auch dieses Jahr mit ihrer Sängerin aus Norwegen!
Aus dem fernen Franken kommt der Meistergaukler angereist: Gaukeley für Jung und Junggebliebene bietet 'Oscar der Gaukler', der Meister der Jonglage mit seinem großen Mundwerk. In seiner unnachahmlichen Art begeistert er das Volk und lässt es auch an seiner Kunst teilnehmen, bevor er zu Feuer und Flamme greift! Am Pfingstsonntag erscheint dazu noch die zauberhafte 'Dan Wumbaba" mit Artistik und Stelzenlauf. Beide sind die Beherrscher des Feuers und dies zeigen sie auch speziell mit einer Kinder-Feuershow schon um 18.30 – so können auch die Kleineren eine Feuershow bestaunen und rechtzeitig in den Federn liegen. Zur "Nacht des Feuers" geht es dann richtig los: Am Pfingstsonntag beginnt die Nacht um 20 Uhr mit magisch-poetischer Musik und mittelalterlichem Tanz und geht zu späterer Stunde Uhr in die grandiose Feuershow der Extraklasse über: Der Feuerschmied 'Ingo' mit seiner glühenden Esse auf der Naturbühne und 'Oscar & Dan' auf der Hauptbühne!
Vom Parzival sei zu berichten!
Mit Geschichten aus der alten Zeit ist natürlich auch wieder 'Udalrich der Schäfer' mit von der Partie, der neue Erzählungen für Junge und Junggebliebene dabei hat. Hört auf seine Glocke, wenn die Erzählung beginnt. 'Udalrich der Schäfer' gibt eine Sonderveranstaltung im Festsaal am Sonntag um 16 Uhr: Die Erzählung des Parzival, unterlegt mit Harfenmusik. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Händler und Handwerker aus Schweden, Polen, Italien und weiteren Ländern Europas reisen an, um auf dem schönsten Burgfest ihre Waren feilzubieten! Der Mittelaltermarkt besticht durch ausgesuchte Stände, wo es Wohlfeiles für die heimische Kemenate zu erwerben gibt. Ebenso gibt es seltene Handwerkskunst zu bestaunen, so wie z. B. die Kunst der Glasfertigung und Schnitzkunst. Für das leibliche Wohl sorgen die Garbräterey, Knoblauchbrot und Ziegenkäse, Pilzsuppe, Crêpes und Waffeln nebst den Tavernen mit frischem Bier und Met, dem Trunk der Götter.

Nicht vergessen: Bereits am Pfingstsamstag-Abend ab 20 Uhr spielen wieder 'Herbie & Friends' zum Tanz auf, von Schlager bis Rock' n roll als echtes Open-Air! So strömet herbei, edles Volk; Willkommen zum Burgfest Creuzburg, das schönste Mittelalterfest!

Der Eintritt zum Burgfest Creuzburg beträgt 7,- € für Erwachsene. Gewandete und Kinder zahlen nur 4,- €, Kinder unter Schwertmaß haben freien Eintritt. Inhaber eines Behindertenausweises B (gegen Vorlage) 4,- €, die Begleitperson ist frei. Die Dauerkarte kostet 14,- €, ermäßigt 8,- €. Mit der Eintrittskarte erhält jeder Besucher freien Zutritt zum Museum der Burg Creuzburg.

• Informationen: Tourist Information Creuzburg, Tel. 036926-98047,
• Webseite: www.burgfestcreuzburg.de
• Facebook "Burgfest Creuzburg - das schönste Mittelalterfest"

 

 
 

Veranstaltungsort

Creuzburg

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]