Veranstaltungshinweis aus dem Nationalparkprogramm

20.09.2020 um 14:00 Uhr

Kräuter- und Baumheilkunde unserer Vorfahren

 

Für unsere Vorfahren waren Wiesen und Wälder lebende Hausapotheken. Da im September die Heilpflanzensaison sich dem Ende zuneigt, lohnt ein Blick zu unseren heimischen Bäumen. Sie sind mehr als nur Holz, sie sind Sauerstofflieferanten, Kohlenstoffspeicher, Klimaregulatoren und stecken voll heilender Kräfte. Viele Studien besagen, dass Waldspaziergänge Immunsystem, Herz-Kreislauf und Seele stärken. Baumarten, wie Holunder und Haselnuss galten unseren Vorfahren als grüne Hüter von Haus und Hof.

Lernen Sie auf einer leichten geführten Wanderung (2,5 km) mit Nationalparkführerin Susanne Merten den Erlebnispfad „Alrunas Waldgeheimnis“  bei Berka vor dem Hainich kennen und entdecken Sie besondere Bäume entlang des Weges, wie die Mallinde und die uralte Silberbornlinde, um die sich viele Sagen ranken.

 

Treffpunkt: Wanderparkplatz Mallinde, Berka vor dem Hainich

Sonntag, d. 20.09.2020  um 14.00 Uhr (Dauer: 2 Stunden)

 

Die Wanderung ist kostenfrei.

 
 

Veranstaltungsort

Verwaltungsgemeinschaft Hainich-Werratal

Telefon (036926) 94741 Dienststelle Berka v.d.Hainich
Telefon (036926) 94711 Dienststelle Amt Creuzburg
Telefax (036926) 94747

E-Mail E-Mail:
www.vg-hainich-werratal.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]