Fahrradbrücke bei EbenshausenPfingsturnier in MihlaBlick auf BischofrodaWasserwandern auf der WerraBlick auf EbenshausenBannerbildDie CreuzburgWerrabrücke bei Creuzburg

Familiensprechstunde – Das neue Beratungsangebot für Familien

Verwaltungsgemeinschaft Hainich-Werratal

Es gibt ein neues Beratungsangebot für Familien: In der aktuellen Situation bietet die Erziehungs- und Familienberatung der Diako Thüringen in Eisenach eine telefonische Familiensprechstunde an. Ratsuchende können Montag-Freitag zwischen 10.00 und 11.00 Uhr im Beratungszentrum unter Tel. 03691/ 260 340 anrufen und werden direkt an eine Mitarbeiterin der Familienberatung weiterverbunden.

 

Die Corona-Pandemie verschärft die Problemlagen in Familien und bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich. Sie als Eltern fragen sich vielleicht, wie Sie Ihre Kinder in dieser Zeit gut unterstützen können? Sie haben Zukunfts- oder Existenzängste? Sie brauchen mal jemanden zum Zuhören oder Gedankenordnen, weil Ihre einzigen Ansprechpartner nur noch Ihre trotzigen Kindergartenkinder oder 15-jährigen Pubertierenden sind? Bei uns finden Sie ein geduldiges Ohr. Wir hören zu und helfen weiter, kostenfrei, vertraulich und ohne Voranmeldung.

Darüber hinaus haben wir auf der Homepage der Erziehungs- und Familienberatung für alle Familien, die momentan kreative Lösungen mit ihren Kindern im Alltag zu Hause finden müssen, einige Tipps zum Umgang in der Familie zusammengestellt. Zu finden unter www.diako-thueringen.de/beratung_familien-_und_erziehungsberatung_eisenach_de.html

 

Die Erziehungs- und Familienberatung ist ein Bereich der Integrierten Psychologischen Beratungsstelle der Diako Thüringen. Integriert heißt, dass Erziehungs- und Familienberatung, Kinderschutzdienst und Schwangerschafts(konflikt)beratung unter einem Dach zusammenarbeiten. Alle drei Dienste bleiben weiterhin für Familien erreichbar. Zurzeit finden Beratungen vorrangig per Telefon und Videotelefonie statt. Beratungsgespräche vor Ort können nach vorheriger Absprache unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften durchgeführt werden. Ratsuchende melden sich bitte telefonisch während der Sprechzeiten unter Tel. 0 36 91 – 260 340, hinterlassen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder senden eine E-Mail an .

 

Bild zur Meldung: Flyer Familiensprechstunde