"Das Ende für den ersten Müllberg in Ütteroda“

Ütteroda, den 16.11.2020

 

 

Zumindest unterhalb unseres Ortsteiles Ütteroda können wir Dank der Unterstützung der Gemeinde Krauthausen schon seit Längerem nicht mehr auf den immer weiter wachsenden Müllberg schauen. Mit Hilfe großer Technik wurden viele Anhängerladungen voll Grünschnitt, Ästen und allerlei Küchenabfälle und anderer Dinge Anfang August 2020 voll abgefahren, entsorgt und eindeutige Hinweisschilder aufgestellt, dass das Abladen von Grünschnitt, Schutt und sonstigen Abfällen verboten ist.

 

Um den jetzigen Zustand zu erhalten, bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger von Ütteroda sich daran zu halten!

 

Neben dem Grünschnittplatz in Krauthausen kann jeder den Grünschnitt auch durch Nutzung der vom Abfallzweckverband mit dem jährlichen Gebührenbescheid übersandten Berechtigungskarte zur Anlieferung von Grünschnitt entsorgen, damit neben dieser Stelle auch an anderen Stellen in Ütteroda die illegale Müllentsorgung ein Ende hat.

 

Bei Fragen oder Hilfebedarf sind wir gern für Euch da. Meldet Euch bei uns.

 

„Eure Ortteilbürgermeisterin Jeanette König und Euer Ortschaftsrat Ütteroda"

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: "Das Ende für den ersten Müllberg in Ütteroda“