Informationen zur Baumaßnahme Fahrbahn- und Gehwegsanierung „Zum Eisenacher Tor“

Verwaltungsgemeinschaft Hainich-Werratal, den 14.05.2020

Zum 25.05.2020 plant das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr mit den Baumaßnahmen im Bereich der „Ludwigstraße“ und „Zum Eisenacher Tor“ zu beginnen. Die Baumaßnahme wird in 3 Bauabschnitten durchgeführt. Hierbei kommt es in großen Teilen des Ortsteils Creuzburg zu Einschränkung für den gesamten Verkehr.

Im 1. Bauabschnitt erfolgt die Vollsperrung vom Markt Creuzburg bis zur „Burgstraße“ / „Plan“. Der 2. Bauabschnitt umfasst die Fahrbahn bis zur Kreuzung „Peterstraße“. Die Umleitung des Fließverkehrs aus und in Richtung Mihla erfolgt in den beiden ersten Bauabschnitten über die „Kasseler Straße“ und die „Bahnhofstraße“.

Der 3. Bauabschnitt umfasst anschließend die Fahrbahn der „Klosterstraße“ im Bereich der Nikolaikirche. Die Umleitungsstrecke für PKW bis 3,5t erfolgt durch die Straßen „Am Schulberg“, „Karl-Marx-Straße“ teilweise mit Ampelschaltung sowie durch die Straße „Hinter der  Mauer“. Der LKW-Verkehr wird großräumig umgeleitet.

Auf den gesamten Umleitungsstrecken sowie für die ganze Bauzeit werden umfangreiche Park- und Halteverbote eingerichtet um einen reibungslosen Fließverkehr zu ermöglichen.

Der Werratalradweg wird für die gesamte Bauzeit über die „Peterstraße“ und die „Feuergasse“ umgeleitet.

Die Verlegung der Bushaltestellen bleibt bis zum Abschluss der Bauarbeiten bestehen.

Als Termin für die Fertigstellung aller 3 Bauabschnitte wird der 31.10.2020 angestrebt.

Wir bedanken uns im Voraus bei allen Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für Ihr Verständnis.

Ordnungsamt der VG Hainich-Werratal