Informationen zu Corona-Maßnahmen

Verwaltungsgemeinschaft Hainich-Werratal, den 17.03.2020

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

die rasante Ausbreitung des Corona-Virus hat drastische Maßnahmen vom Bund bis in die Kommunen zur Folge. Für den Bereich der VG gelten folgende wichtige Hinweise:

 

1.)

Erlass des Bildungsministeriums vom 15.03.2020 zur Schließung der Schulen und Kindertagesstätten.

 

2.)

Allgemeinverfügung (Zusammenkünfte) des Wartburgkreises und der Stadt Eisenach vom 16.03.2020. Diese Verfügung gilt auch für private Feiern und Zusammenkünfte auf privaten Grundstücken! Ebenso betroffen von den Beschränkungen sind Hochzeits- und Trauerfeiern.

Nicht davon betroffen sind Betriebe und Verwaltungen. Diese sollen ihre Arbeitsläufe weitgehend normal organisieren.

 

3.)

Allgemeinverfügung des Freistaats Thüringen von 16.03.2020 diese betrifft:

Die Schließung von öffentlichen und privaten Einrichtungen, Angeboten und Geschäften

Schließungen und Verbote in Krankenhäusern und Heimen

Beschränkungen beim Betrieb von Gaststätten

Betretungsverbote für Reiserückkehrer und Einrichtungen

 

Die genannten Verfügungen und Erlasse finden Sie im Anschluss an diesen Artikel sowie auf der Internetseite der VG und des Wartburgkreises.

 

Bitte nehmen Sie diese Anweisungen sehr ernst! Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz werden als Straftaten geahndet.

Alle eingeleiteten Maßnahmen dienen dem Schutz von Leben und Gesundheit von uns allen.

 

 

 

K. Hunstock

VG Vorsitzende