Zwei Bauhofmitarbeiter in der Gemeinde Krauthausen gesucht

Krauthausen

In der Einheitsgemeinde Krauthausen ist zum 01. September 2019

 

  • die Stelle eines Bauhofmitarbeiters (m/w/d) als Krankheitsvertretung und

  • die Stelle eines Bauhofmitarbeiters (m/w/d) befristet bis zum 31. August 2021

 

zu besetzen.

 

Der Tätigkeitsbereich umfasst im Wesentlichen: 

 

  • Pflege- und Unterhaltungsarbeiten der Grünflächen und Liegenschaften der Gemeinde Krauthausen

  • Unterhaltungs- und Reinigungsarbeiten der gemeindlichen Straßen und Entwässerungseinrichtungen

  • Durchführung des Winterdienstes

  • Pflege, Unterhaltung und Instandhaltung der gemeindlichen Anlagen, Gebäude und Einrichtungen, wie Spielplätze, Sport- und Freizeiteinrichtungen, der Kita usw.

 

Wir erwarten ein hohes Maß an Motivation, Leistung und Verantwortungsbewusstsein sowie ein vielseitiges, selbständiges Arbeiten, Belastbarkeit und Flexibilität.

 

Sie sollten in einem handwerklichen Beruf eine abgeschlossene Berufsausbildung haben. Ein gültiger Führerschein der Klasse B und C ist erforderlich. Die Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Krauthausen wäre wünschenswert.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.

Vorausgesetzt wird die Bereitschaft zu u. a. Mehrarbeit und Winterdienst außerhalb der üblichen Arbeitszeit.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD).

 

Bei Interesse senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 26. Juli 2019 an die:

 

Gemeinde Krauthausen über

Verwaltungsgemeinschaft Hainich-Werratal

Kennwort: Gemeindearbeiter

M.-Praetorius-Platz 2

99831 Creuzburg.

 

Im Zusammenhang mit der Bewerbung anfallende Kosten werden durch die Gemeinde Krauthausen nicht erstattet. Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen fügen Sie Ihren Unterlagen einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

 

  

gez. F. Moenke

Bürgermeister