VG-Vorsitzende Hunstock mit großer Mehrheit im Amt bestätigt

Verwaltungsgemeinschaft Hainich-Werratal, den 25.09.2018

Am 30. August fand im FFw-Gerätehaus Frankenroda die Gemeinschaftsversammlung der VG Hainich-Werratal statt. Kernpunkt war die Wahl des VG-Vorsitzes die notwendig und gesetzlich vorgeschrieben war, da die Amtszeit der bisherigen VG-Vorsitzenden am 15. September endete.

Auf die öffentliche Ausschreibung hatten sich 4 Bewerber gemeldet, die alle die fachlichen Ausbildungsvoraussetzungen für das Amt erfüllten. 2 Bewerber zogen ihre Bewerbung wieder zurück. Somit traten 2 Kandidaten zur Wahl an, die Amtsinhaberin Karola Hunstock und Herr Stefan Fricke aus Eisenach. Gleich zu Beginn der Sitzung stellte Herr Uwe Lüttge im Namen der Gemeinde Mihla den Antrag, die Wahl von der Tagesordnung zu nehmen, da sie nicht für notwendig erachtet wurde. Das sah jedoch die Mehrzahl der VG-Räte und auch die anwesende Kommunalaufsicht anders. Mit 18 zu 7 Stimmen wurde der Mihlaer Antrag abgelehnt und die Wahl durchgeführt. Mit dieser demokratischen Entscheidung konnten sich die 4 Mihlaer Gemeinderäte jedoch nicht abfinden und verließen aus Protest die Sitzung. Diese Reaktion fand bei den Räten kein Verständnis und wurde mit Missbilligung aufgenommen. Bei der anschließenden Wahl erhielt Frau Hunstock 18 Stimmen und Herr Fricke 3 Stimmen. Somit wurde Frau Hunstock als Gemeinschaftsvorsitzende im Amt bestätigt. Sie bedankte sich für das in sie gesetzte Vertrauen und gab der Hoffnung Ausdruck, dass die VG trotz der zum Teil sehr unschönen Querelen und persönlichen Angriffe wieder zu einer sachlichen Arbeit zum Wohle der Bürger und Gemeinden zurückfindet. Zumindest 9 der 11 Mitgliedsgemeinden sagten ihr hierfür ihre Unterstützung zu.

Vor der Kreistagssitzung am vergangenen Mittwoch erhielt Frau Hunstock vom Landrat Reinhard Krebs die Ernennungsurkunde für ihre nunmehr 4. Amtsperiode als VG-Vorsitzende. Im Beisein der Kreistagsmitglieder und Gäste leistete sie ihren Amtseid mit dem Zusatz „so wahr mir Gott helfe!“

 

Foto: Die Gemeinschaftsvorsitzende Karola Hunstock leistet den Amtseid gegenüber Landrat R. Krebs