Informationen zur Verkehrsführung in Mihla während der Abrissarbeiten am „Schwan“

Verwaltungsgemeinschaft Hainich-Werratal

Während der Bauarbeiten in der Straße „Am Anger 7“ kommt es in der Zeit vom 04.02.2020 bis 22.02.2020 zu Verkehrseinschränkungen im Gemeindegebiet Mihla.

Da zur Sicherung der Baustelle eine halbseitige Straßensperrung erforderlich ist, wird der unmittelbare Baustellenbereich durch Ampelverkehr geregelt. Die Umleitung des Fließverkehrs in Richtung Mühlhausen wird dabei über die Straßen „Am Markt“, „Münsterstraße“ und „Schornstraße“ umgeleitet. Auch aus Richtung Lauterbach erfolgt die Umleitung über die „Schornstraße“. Der Verkehr in Richtung Eisenach erfolgt, wie gewohnt, durch die „Propelstraße“ und „Neustadtstraße“.

In der „Schornstraße“ war es aufgrund der Straßenverhältnisse notwendig, ein beidseitiges Halte- bzw. Parkverbot einzurichten. Die Anwohner werden um Beachtung gebeten.

 

Die Bushaltestelle „Am Markt“ für die Fahrten in Richtung Mühlhausen wird für die Zeit der Sperrung in die „Schornstraße“ vor den Parkplatz des Tegut Marktes verlegt.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme.

 

Bei Behinderungen im Zusammenhang mit der Verkehrsführung, wenden Sie sich bitte direkt an das Ordnungsamt unter 036926 / 947-0.