BannerbildDie CreuzburgWerrabrücke bei CreuzburgBlick auf BischofrodaFahrradbrücke bei EbenshausenWasserwandern auf der WerraPfingsturnier in MihlaBlick auf Ebenshausen

Friedhöfe in der Einheitsgemeinde

Krauthausen, den 12. 04. 2021

Liebe Besucherinnen und Besucher,
liebe Nutzungsberechtigte unserer Friedhöfe!

 

Gerne würden wir dem Müll eine gewaltige Abfuhr erteilen, dass wir ihn nicht mehr entsorgen müssen, weil er gar nicht mehr erst entsteht: Das wäre das Beste!  Aber das ist – angesichts der vielen Verpackungen und Materialien – eine Utopie. Dennoch ist es uns als Gemeinde wichtig, Sie auf folgende Dinge ausdrücklich hinzuweisen:

Wie in den privaten Haushalten ist es auch auf unseren Friedhöfen wichtig, dass der Müll, der durch Blumenschnitt, Pflanzschalen samt Inhalt usw. anfällt, richtig entsorgt wird.

Je schlechter Müll sortiert wird, desto höhere Entsorgungsgebühren fallen an.

In den vergangenen Wochen und Monaten kam es immer wieder zu Fehlbefüllungen der Abfallbehältnisse auf unseren Friedhöfen.
 
Diese Fehlbefüllungen liegen in der unsachgemäßen Entsorgung der mitgebrachten Behältnisse von Pflanzschalen, Folien, Drahtgeflechte, Mischmaterialien und Erde durch diejenigen, die ihre Gräber pflegen, reinigen und bepflanzen

Auf den Friedhöfen stehen Biotonnen für die Entsorgung von Grünabfällen zur Verfügung. In diese Biotonnen bitte NUR Schnittblumen, Grabbepflanzungen und Grünschnitt entsorgen. Gestecke und Kränze bitte zerlegen in organische Abfälle und Restmüll. Für den Restmüll – wie Draht, Folienverpackungen, Grablichter und Kunstblumen stehen Restmülltonnen zur Verfügung.

Wir bitten um Beachtung und um Ihre Mithilfe bei der ordnungsgemäßen Trennung!

Danke!

F. Moenke
Bürgermeister