"Neues" Fahrzeug für die FFW Berka vor dem Hainich

Berka vor dem Hainich

Der gebrauchte Transporter funkelt wie neu Die Freiwillige Feuerwehr Berka/Hainich erhält ein neues Fahrzeug vor allem für die Jugendfeuerwehr des Ortes Von Peter Rossbach Berka/Hainich. Das Angebot nahmen einige der Mitglieder des Gemeinderates von Berka/Hainich gerne an. Die Freiwillige Feuerwehr des Ortes hatte an das Gerätehaus eingeladen, um die jüngste Anschaffung zu präsentieren. Und deren Kauf hatte ja schließlich der Gemeinderat erst möglich gemacht.

Er funkelte da zwar wie neu, der kleine Transporter ist allerdings gebraucht, hat schon ein paar Kilometer auf dem Buckel. Der Kauf war im Sinne der Sicherheit der Mitglieder der Jugendfeuerwehr auch nötig, schildert Ortsbrandmeister Matthias Daut die Situation.

Elf Mitglieder hatte der Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr in Berka/Hainich. Ihre Übungsstunden und -treffen halten sie mit den jungen Kollegen aus den Nachbarorten Bischofroda und Nazza ab. Zum Transport der Kinder und Jugendlichen stand bislang in Berka/Hainich aber nur ein altes Löschfahrzeug zur Verfügung.

Das stammt aus dem Jahr 1983, hat also schon ein paar Jahre hinter sich. Vor allem aber ist der Wagen nicht mit Gurten ausgestattet, schon gar nicht mit Gurten für Kinder. Der Transport in diesem beinahe historischen Fahrzeug war auch ohne Gurte rechtens, aber die Wehrleute aus Berka/Hainich wollten da lieber auf Nummer sicher gehen.

Ihre Bitte um Hilfe fiel beim Gemeinderat des Ortes auf fruchtbaren Boden. "Es geht ja schließlich um die Sicherheit unserer Kinder und da war sich der Gemeinderat schnell einig, das wir da natürlich halfen", so Bürgermeister Christian Grimm (parteilos). 20.000 Euro zog der Rat aber als Obergrenze an Kosten ein. Dies haben die Wehrleute beim Ankauf des Transporters, den auch die Firma Hirschvogel unterstützte, eingehalten.

Die Freiwillige Feuerwehr in Berka/Hainich hat derzeit 52 Mitglieder, davon sind 25 in der Einsatzabteilung aktiv und elf in der Jugendwehr. Die übrigen gehören der Alters- und Ehrenabteilung an. Auch der stellvertretende Jugendwart Tim Ziegenhardt und einige Mitglieder der Jugendwehr waren an diesem Tag im Gerätehaus zu finden.

 

 

P. Rossbach

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: "Neues" Fahrzeug für die FFW Berka vor dem Hainich