Angebot der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Westthüringen Erste-Hilfe-Kurse

Creuzburg, den 08.04.2019

Laut dem Bundesministerium für Gesundheit erleiden 50.000 Menschen in Deutschland jedes Jahr einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Viele könnten überleben- wenn ihnen schnell geholfen würde. Das Problem: Nicht jeder weiß wie man richtig handelt. Eine unmittelbar angewendete Herzdruckmassage könnte viele Menschenleben retten.

 

Wir Johanniter bieten Ihnen daher nicht nur Kurse für Ersthelfer, Betriebshelfer oder Führerscheinanwärter, sondern auch auf Wunsch maßgeschneiderte Erste-Hilfe-Kurse für Schulen, Vereine und Privatpersonen. Sogar die Jüngsten ab 3 Jahre können erste Grundkenntnisse kindgerecht im Kurs „Ersthelfer von Morgen“ erlangen. Und junge Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel, die familiär Säuglinge, Kleinkinder und Kinder betreuen können in unserem Kurs „Erste Hilfe am Kind“ Kompetenz und Sicherheit für den Fall des Falles von Giftnotruf, Herzdruckmassage bis Sonnenstich und Badeunfall erlernen.

 

Ersthelfer retten Leben - ob Verbrennungen beim Angrillen, Unfälle im Haushalt oder mit Kindern- es kommt darauf an, im Notfall richtig und kompetent handeln zu können.

 

Zur Ersten Hilfe ist man gesetzlich verpflichtet, sorgen Sie mit vor!

 

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Susanne Werkmeister, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Westthüringen gerne zur Verfügung: Tel.: 036926 7109-0.

 

Bis bald!

Ihre Johanniter

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Angebot der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Westthüringen Erste-Hilfe-Kurse