Frau Hilda Schmauch aus Creuzburg konnte ihren 100. Geburtstag feiern

Creuzburg, den 19.09.2017

Am 8. September herrschte große Aufregung im Creuzburger Seniorenheim „Zur heiligen Elisabeth“.

Grund war das seltene Fest eines 100. Geburtstages.

 

Die Jubilarin, Frau Hilda Schmauch konnte es selbst kaum glauben, dass sie die „100“ erreicht hat und begrüßte gut gelaunt ihre zahlreichen Gäste.

Das Team des Seniorenheims und die Tochter der Jubilarin, Frau Margrit Schultz hatten in und um das Kaminzimmer alles liebevoll vorbereitet. So stieß Frau Schmauch dann auch gern mit einem Gläschen Sekt mit ihren zahlreichen Gästen an.

 

Als gebürtige Creuzburgerin ist sie gut bekannt und entsprechend zahlreich waren auch die Gratulanten.

 

Bürgermeister Ronny Schwanz und VG-Vorsitzende Karola Hunstock überbrachten Glückwünsche und Präsente im Namen der Stadt, der VG und des Landrates.

Pastorin Breustedt und der Creuzburger Kirchenchor überraschten die Seniorin mit einem Ständchen.

 

An dieser Stelle wünschen wir Frau Schmauch nochmals alles erdenklich Gute, Gesundheit und Freude auch für die kommenden Jahre, jenseits der 100.